Gramm Fertigungstechnik GmbH

Trotz einer guter Auslastung über viele Jahre hatten unsere Gewinne nicht unseren Vorstellungen entsprochen. Dies war der Grund für eine Beauftragung der Lang+Wolf Consulting GbR. In diesem Zusammenhang hat uns auch interessiert, wie hoch unser monatlicher Umsatz zukünftig mindestens sein sollte, damit wir alle Lieferanten und Banken bedienen und auch kleinere Investitionen vornehmen können.

Wir haben zusammen eine Analyse zu unserer Produktivität erstellt und eine Reihe von Verbesserungsmöglichkeiten erarbeitet. Wir waren erstaunt, wieviel Potenzial wir gemeinsam aufgedeckt haben. Im Anschluss wurde ein Zeitplan über die Umsetzungen der Verbesserungen erstellt. Danach haben die Berater zusätzlich den Break-Even-Umsatz ermittelt.

Die Beratung hat uns gezeigt, wie wichtig es ist; nach konkreten Zielen zu arbeiten und diese regelmäßig abzugleichen. Wir nehmen jetzt monatliche Soll-/Ist-Vergleiche vor. Somit erkennen und verbessern wir positiven Effekte und beheben Probleme zeitnah.

Die Berater waren unvoreingenommen und sahen die Abläufe in unseren Unternehmen aus einer anderen Perspektive als wir. Dadurch haben sie eine Menge an Ideen entwickelt, die wir im Tagesgeschäft so gar nicht mehr wahrgenommen haben. Dies hat sich auf uns übertragen, wir sind jetzt viel offener im Umfang mit Aufgaben, Zielen und auch Problemen.

Gramm Fertigungstechnik GmbH