Rating verbessern

Wir zeigen dir Schritt für Schritt, welche verschiedenen Möglichkeiten du hast und wie du dadurch das Rating aktiv verbessern kannst.

Denkst du auch, wenn du das Wort „Rating“ hörst zuallerst an deine Hausbank und weniger an andere Unternehmen, für die dein Rating ebenfalls eine wichtige Entscheidungsgrundlage ist? Dann geht es dir wie vielen anderen kleinen und mittleren Unternehmen. Doch neben den Banken ermitteln sehr viele andere Marktteilnehmer ebenfalls Ratings entweder über ihre eigenen Kunden oder im Auftrag anderer Unternehmen, um auf dieser Datenbasis dann Entscheidungen über die Geschäftsbeziehung zu treffen.

 

Wenn du von deiner Hausbank deutlich schlechtere Konditionen für deine Finanzierungen als erwartet erhälst oder ein beantragtes Darlehen mit dem Hinweis auf ein ungenügendes Rating sogar abgelehnt wird, dann solltest du Maßnahmen ergreifen, um dein Rating zu verbessern.

 

Vielleicht hast du auch von einem Lieferanten mal den Hinweis bekommen, dass die Einräumung einer Lieferantenlinie von dessen Kreditversicherer abgelehnt oder plötzlich gekürzt wurde. Oder die Kreditkartengesellschaft reduziert ebenfalls unerwartet die bisher zur Verfügung gestellt Kreditlinie bzw. es wird keine Verlängerung der Kreditlinie angeboten? Oftmals erhälst du hierzu keine Informationen, aber die wichtigste Entscheidungsgrundlage für all diese Finanzierungsgesellschaften ist immer dein Unternehmensrating.

 

Neben der Kenntnis, wer alles über dein Unternehmen ein Rating erstellt, ist auch das Wissen über die ratingbeeeinflussenden Faktoren ein nicht zu unterschätzender Fakt. Denn die Kenntnis ist die  grundsätzliche Voraussetzung, um Verbesserungen bei den Ratings der verschiedenen ratingermittelnden Unternehmen zu erzielen.

 

Wenn du aktiv dein Rating verbessern möchtest, um

  • eine bessere Verhandlungsposition bei Banken und anderen kreditgebenden Unternehmen zu erreichen,
  • deine Finanzierungskonditionen und damit deine Finanzierungskosten zu senken
  • und deine Finanzierungsspielräume zu erhöhen

dann lass dich hierbei durch uns unterstützen.

Was erwartet dich in der Beratung?
  • Analyse Ist-Situation (Bonitätsrating/Kontorating und Finanzierungsstruktur)
  • Ermittlung Finanz- und Ertragskraft (cash-flow) und Bestimmung der Kapitaldienstfähigkeit des Unternehmens
  • Entwicklung von Lösungsansätzen zur Optimierung/Restrukturierung der Finanzierungsstruktur
  • Entwicklung von Lösungsansätzen zur Optimierung/Restrukturierung des Bilanzrating (Verbesserung Kennzahlen
  • Handlungsempfehlungen zur Optimierung
  • Unterstützung bei der Umsetzung
  • Vorschlag für den Aufbau eines Finanzreportings abgestimmt auf die individuellen Belange deines Unternehmens

Wir unterstützen dich bei der Optimierung deines Ratings und zeigen dir Schritt für Schritt, welche Stellschrauben du künftig nutzen kannst, um das Unternehmensrating aktiv zu beeinflussen. Wir zeigen dir wie und welche einfachen Controlling-Instrumente du nutzen kannst, um künftig Warnsignale rechtzeitig zu erkennen und die erforderlichen Maßnahmen einzuleiten.

Dadurch wird sich:

  • deine Kreditwürdigkeit verbessern
  • deine Finanzierungskosten senken
  • die Liquidität erhöhen

Hast du hierzu Fragen oder weißt noch nicht genau, ob und welche Unterstützung für dein Unternehmen sinnvoll ist? Dann nutze unser kostenloses 30-minütiges Orientierungsgespräch für eine Situationsanalyse.